BusinessMagazin

Aktuelles

Der Wasserstoff hat jetzt freie Bahn in Berlin

GASAG-Gruppe macht den Weg frei für Wasserstoff in Berlin

Rund 60 km des Berliner Gasnetzes sind Teil eines jetzt von der GASAG-Gruppe bei der Bundesnetzagentur eingereichten Antrages für das knapp 10.000 km lange Wasserstoff-Kernnetz der Ferngasnetzbetreiber. Die Umwidmung der Gasleitungen für Wasserstoff ist notwendig, um die grüne Energie vom Sommer in den Winter und in die Stadt zu bringen.
Mehr erfahren
Trotz vieler Wohnungsbaumaßnahmen erreicht Berlin seine Ziel-Vorgabe noch nicht

Enttäuschend: Weniger Wohnungsneubau als bisher gedacht

Die jüngst veröffentlichten Zensus-Daten hatten einen Rückgang der Einwohnerzahl Berlins verzeichnet. Passenderweise, so könnte man es ironisch formulieren, geht dies mit einem Rückgang beim Wohnungsbau einher, den Stadtentwicklungssenator Christian Gaebler (SPD) für dieses und das folgende Jahr bekannt gab.
Mehr erfahren
Die Freiluft-Ausstellung Unter den Linden

Stadt im Umbruch: Freiluft-Ausstellung „immer modern! Berlin und seine Straßen“

Aus Anlass seines 200. Geburtstags realisiert der Architekten- und Ingenieurverein zu Berlin-Brandenburg e.V. (AIV)* gemeinsam mit Partnern vom 5. September bis zum 30. November die Ausstellung mit begleitenden Veranstaltungen „immer modern! Berlin und seine Straßen. 200 Jahre Architektur, Städtebau und Ingenieurbau für Berlin.“
Mehr erfahren

BERLINboxx – das Business Magazin

Natürlich weiterhin als Printmagazin erhältlich.

Die aktuelle Ausgabe der BERLINboxx können Sie sich hier gerne als PDF herunterladen.

BERLINboxx ist das BusinessMagazin für die Hauptstadt im mobilen Taschenformat und bietet Businesstermine vom ersten bis zum letzten Tag eines Monats. Mit unserem BusinessMagazin erreichen wir Entscheider und Multiplikatoren der Hauptstadt mit Berichten über Themen und Köpfe, die Berlin voranbringen.

Sie bau(t)en die Zukunft

Nachrichten

Momper stinkt der Müll

Trotz vieler Entsorgungsmöglichkeiten landet Müll oft genug einfach auf der Straße

Berlins früherer Regierender Bürgermeister Walter Momper ist verärgert. Grund dafür ist der Müll, der überall herumliegt, statt in den dafür vorgesehenen Mülleimern an fast jeder Straßenecke. „Was mich stört an Berlin, ist der Dreck überall“, gab das SPD-Urgestein mit Bedauern an - und übte gleichzeitig Kritik am Verhalten der BerlinerInnen.

Mehr erfahren

Beschmiert und beschämt: Keine Sanierungsmittel für die Königskolonnaden

Die Königskolonnaden gelten heute eher als ein Schandfleck

Die Königskolonnaden in Schöneberg waren einmal ein echter Hingucker, nun wendet man seinen Blick lieber schnell wieder davon ab. Grund dafür sind Graffiti in verschiedenen Formen, Farben mit teils kryptischen Symbolen. Oder um es in einem Wort auszudrücken: Unappetitlich! Leider wird sich dieser Zustand nicht allzu schnell ändern, denn es fehlt das Geld für eine ordentliche Sanierung.

Mehr erfahren

Festgefahren: Endloser Streit um den „Görli-Zaun“

Der „Görli“ aus der Vogelperspektive

Das Thema entwickelt sich zum Dauerbrenner: Der Streit über den geplanten Zaun um den Görlitzer Park („Görli“) und dessen nächtliche Schließung. Eigentlich soll diese Maßnahme den Park, der als Kriminalitäts- und Drogen-Hotspot längst über Berlin hinaus berüchtigt ist, wieder sicherer machen. Doch der zuständige Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg stemmt sich vehement dagegen und geht nun in die nächste Instanz, um das Bauprojekt vor Gericht zu stoppen.

Mehr erfahren

Ruinierter Ruf und der Bürger als Feind – Wie der Potsdamer SPD-OB Mike Schubert das Vertrauen in Politiker zerstört

Auf der Demonstration vor Beginn der heutigen SVV-Sitzung in Potsdam verlangt die Anwohnerinitiative Rechenschaft von OB Schubert

In jeder anderen Kommune, ja bei jedem Bauvorhaben, das für Geflüchtete vorgesehen ist, ist es nicht nur ein Erfordernis, sondern eine Selbstverständlichkeit, von Anbeginn der Planung ein Sicherheitskonzept vorzulegen. Nicht so in Potsdam.

Mehr erfahren

Potsdams Skandal-OB Schubert plant Geflüchtetenunterkunft OHNE Sicherheitskonzept!

 Vor Beginn der heutigen SVV-Sitzung in Potsdam verlangt die AIK Rechenschaft von OB Schubert

Die jüngste Enthüllung der Anwohnerinitiative Kirchsteigfeld (AIK) zum Potsdamer Bauskandal bringt das Fass endgültig zum Überlaufen: Aus der Antwort des Oberbürgermeisters Mike Schubert (SPD) auf eine Kleine Anfrage der FDP in der Potsdamer SVV geht hervor, dass für die geplante Geflüchtetenunterkunft im Kirchsteigfeld KEIN Sicherheitskonzept existiert.

Mehr erfahren

Irre Masche: Verdacht auf systematische Steuerhinterziehung in Berliner Mietwagenbranche

Der Ruf der Berliner Mietwagenszene hat Kratzer bekommen und ist beschmutzt

Ein System von "Firmenbestattungen" im Mietwagenbereich dient in Berlin mutmaßlich der Steuerhinterziehung und dem Sozialbetrug. Vor allem die großen Player der Mietwagen- Szene sind involviert, mindestens 61 Firmen sollen Teil des Systems sein. Die Politik zeigt sich teils überrascht über diese neue Erkenntnis, hat aber bereits reagiert.

Mehr erfahren
Mehr Nachrichten

Kultur & Reisen

In der Kultur & Reisen Rubrik von BERLINboxx erfahren Sie alle spannenden Geschichten über die Akteure in der Hauptstadt.

Seien Sie als als Erste über neue, skurrile oder unfassbare Geschehnisse informiert.

Gruppenausstellung „Y“ des Pilote Artist Collective im B-Part Exhibition

Ein kreativer Dialog zwischen Mensch, Natur und Stadtraum Wie beeinflusst unsere gebaute Umwelt unsere Wahrnehmung und Identität= Dieser Frage widmet sich das Pilote Artist Collective in ihrer Gruppenausstellung „Y“. Pilote,…

Mehr erfahren

Grande Dame der Hotellerie

Was hat ein Manager normalerweise nie? Zeit! Räumliche Rahmenbedingungen von Arbeitsproduktivität dürfen und müssen neu gedacht werden. Die BERLINboxx stellt Ihnen außergewöhnliche Orte vor, an denen erholsame Auszeiten und daily business auf’s…

Mehr erfahren

Orientalische Moderne

Was hat ein Manager normalerweise nie? Zeit! Räumliche Rahmenbedingungen von Arbeitsproduktivität dürfen und müssen neu gedacht werden. Die BERLINboxx stellt Ihnen außergewöhnliche Orte vor, an denen erholsame Auszeiten und daily business auf’s…

Mehr erfahren

Steuertipp des Monats

30. Juni Fristablauf: Erstattung ausländischer Umsatzsteuer

Unternehmer mit Geschäftsbeziehungen zu Drittstatten sollten den 30. Juni 2024 unter keinen Umständen verpassen. Denn dieser Termin ist die letzte Möglichkeit, um im Rahmen des Vorsteuervergütungsverfahrens die von den ausländischen Unternehmern in…

Mehr erfahren

E-Rechnungspflicht kommt ab 2025

Die E-Rechnung wird kommen. Auch wenn die reformierten digitalen Umsatzsteuer-Meldepflichten nach der Initiative der Europäischen Kommission „VAT in the Digital Age (ViDA) – Umsatzsteuer im digitalen Zeitalter“ erst ab 2028 in Kraft treten sollen,…

Mehr erfahren

Neues aus dem Partner­netzwerk

Berlin Partner
Wir informieren Sie immer aktuell über die Entwicklungen der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie. Erfahren Sie alles über das Business-Netzwerk der Hauptstadt.
Zu den Netzwerk-News

Berliner Köpfe