BusinessMagazin

Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft

Berlin – alles aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft in unseren Nachrichten
Informiert auf einen Blick! Finden Sie auf BERLINboxx.de die Nachrichten, die die Stadt bewegen. Wissen, was läuft!

Beschmiert und beschämt: Keine Sanierungsmittel für die Königskolonnaden

Beschmiert und beschämt: Keine Sanierungsmittel für die Königskolonnaden

19. Juli 2024Die Königskolonnaden in Schöneberg waren einmal ein echter Hingucker, nun wendet man seinen Blick lieber schnell wieder davon ab. Grund dafür sind Graffiti in verschiedenen Formen, Farben mit teils kryptischen Symbolen. Oder um es in einem Wort auszudrücken: Unappetitlich! Leider wird sich dieser Zustand nicht allzu schnell ändern, denn es fehlt das Geld für eine ordentliche Sanierung.
Mehr erfahren
Festgefahren: Endloser Streit um den „Görli-Zaun“

Festgefahren: Endloser Streit um den „Görli-Zaun“

18. Juli 2024Das Thema entwickelt sich zum Dauerbrenner: Der Streit über den geplanten Zaun um den Görlitzer Park („Görli“) und dessen nächtliche Schließung. Eigentlich soll diese Maßnahme den Park, der als Kriminalitäts- und Drogen-Hotspot längst über Berlin hinaus berüchtigt ist, wieder sicherer machen. Doch der zuständige Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg stemmt sich vehement dagegen und geht nun in die nächste Instanz, um das Bauprojekt vor Gericht zu stoppen.
Mehr erfahren
Potsdams Skandal-OB Schubert plant Geflüchtetenunterkunft OHNE Sicherheitskonzept!

Potsdams Skandal-OB Schubert plant Geflüchtetenunterkunft OHNE Sicherheitskonzept!

17. Juli 2024Die jüngste Enthüllung der Anwohnerinitiative Kirchsteigfeld (AIK) zum Potsdamer Bauskandal bringt das Fass endgültig zum Überlaufen: Aus der Antwort des Oberbürgermeisters Mike Schubert (SPD) auf eine Kleine Anfrage der FDP in der Potsdamer SVV geht hervor, dass für die geplante Geflüchtetenunterkunft im Kirchsteigfeld KEIN Sicherheitskonzept existiert.
Mehr erfahren
Bibliotheks-Umzug kostet weniger

Bibliotheks-Umzug kostet weniger

16. Juli 2024Die Planung für den möglichen Umzug der Zentral- und Landesbibliothek (ZLB) an die Friedrichstraße, in das Quartier 207, ist in vollem Gange und war auch Thema bei einem Gesprächsabend in der Akademie der Künste in Berlin. Noch ist die Finanzierung nicht geklärt, Kultursenator Joe Chialo (CDU) deutete aber einen positiven Verlauf an.
Mehr erfahren
Abgewählt: SPD stürzt eigenen Bezirksstadtrat in Lichtenberg

Abgewählt: SPD stürzt eigenen Bezirksstadtrat in Lichtenberg

12. Juli 2024SPD-Bezirksstadtrat Kevin Hönicke ist sein Amt in Lichtenberg los. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) stimmte am gestrigen Abend mit einer breiten Mehrheit von 38 von 52 möglichen Stimmen für einen gemeinsamen Abwahlantrag von SPD, CDU, Grünen und Linken. Nötig war eine Zweidrittelmehrheit aller BVV-Mitglieder.
Mehr erfahren
Schwarz-Rot streitet über Landeszentrale für politische Bildung

Schwarz-Rot streitet über Landeszentrale für politische Bildung

11. Juli 2024Anstoß für den Streit sind Pläne von Bildungssenatorin Katharina Günther-Wünsch, die künftig mehr Einfluss auf die Angebotsgestaltung der Landeszentrale für politische Bildung nehmen will. „Die Landeszentrale muss sich der gesellschaftlichen Entwicklung annehmen und das Kursangebot entsprechend gestalten“, betont die CDU-Politikerin und fordert einen direkten Themen-Austausch mit dem verantwortlichen Einrichtungsleiter Thomas Gill.
Mehr erfahren
Sommerfest der IHK Berlin: Großes Lob der Wirtschaft für den Wegner-Senat

Sommerfest der IHK Berlin: Großes Lob der Wirtschaft für den Wegner-Senat

06. Juli 2024Selten sieht man den Regierenden Bürgermeister Kai Wegner verblüfft. Beim Sommerfest der IHK Berlin wollte er die erfolgreiche Bilanz des ersten Regierungsjahrs des schwarz-roten Senats vorstellen, doch IHK-Präsident Sebastian Stietzel nahm das in seiner Begrüßungsrede vorweg. In fast allen Bereichen könne Berlin Erfolge und Fortschritte verzeichnen, stellte Stietzel fest. Das freute natürlich den Regierungschef und die anwesenden Senatorinnen Ute Bonde, Franziska Giffey und Iris Spranger.
Mehr erfahren
Sparhammer: Milliarden-Loch im Haushalt

Sparhammer: Milliarden-Loch im Haushalt

04. Juli 2024Berlin stehen harte Zeiten bevor, denn der Senat kämpft mit einem gewaltigen Haushaltsdefizit. Allein für 2024 müssen noch fast 560 Millionen Euro eingespart werden, und das Haushaltsloch wird 2025 sowie in den Folgejahren weiter wachsen.
Mehr erfahren
Überteuert: Eine weitere Millionen-Baustelle für Berlin

Überteuert: Eine weitere Millionen-Baustelle für Berlin

03. Juli 2024Die geplante Tangentialverbindung Ost (TVO) zwischen Marzahn und Köpenick soll den Verkehr in der Region neuordnen und sowohl den Auto-, als auch den Radverkehr entlasten. Doch gegen das ambitionierte Straßenbauprojekt bestehen erhebliche Bedenken seitens des Bundes, und die Opposition fordert Aufklärung.
Mehr erfahren
Blaue Konferenz der BAFM: „Kluge Politik stärkt Familien und deren mentale Gesundheit“

Blaue Konferenz der BAFM: „Kluge Politik stärkt Familien und deren mentale Gesundheit“

02. Juli 2024Für ein neues Miteinander in Familie und Gesellschaft hat die Bundes-Arbeitsgemeinschaft für Familien-Mediation (BAFM) auf ihrer „Blauen Konferenz“ in Berlin geworben. Im Mittelpunkt der Fachkonferenz für EntscheiderInnen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft stand die Frage, wie Familien in Zeiten von großen wirtschaftlichen Unsicherheiten, Kriegen, Klimakrise und Herausforderungen der Digitalisierung besser unterstützt werden können.
Mehr erfahren