Business Magazin

Wissen, was läuft!

Digital Communications Award startet in neue Runde
Der DCA zeichnet Projekte in insgesamt 39 Kategorien aus | DCA

Digital Communications Award startet in neue Runde

28. April 2022

Auch in diesem Jahr findet der Digital Communications Award (DCA) erneut digital statt. Der seit 2011 jährlich von der Quadriga Universität verliehene Preis zeichnet in 39 unterschiedlichen Kategorien, darunter etwa Innovation, Website oder auch Content Marketing, herausragende Projekte, Kampagnen und Innovationen im Bereich der Onlinekommunikation aus. Dabei werden Einreichungen aus ganz Europa von einer 34-köpfigen Expertenjury aus Wissenschaft und Onlinekommunikation anhand von 4 Kategorien (Innovation & Kreativität, Resultate & Effektivität, Strategie und Implementation) bewertet und ausgezeichnet.

Auch dieses Jahr ist die Jury, mit Mitgliedern wie Hannah Cole, dem „Head of Communications“ der Europäischen Union, wieder ebenso international wie hochkarätig. Die erste Bewerbungsfrist läuft bereits am 10. Juni aus, während Spätbewerbungen noch bis zum 30. Juni eingereicht werden können. Die digitale Preisverleihung findet schließlich im September statt. Die Gewinner werden zudem auf der DCA Website bekanntgegeben.

(mk)