Business Magazin

Wissen, was läuft!

Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft

Berlin – alles aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft in unseren Nachrichten
Informiert auf einen Blick! Finden Sie auf BERLINboxx.de die Nachrichten, die die Stadt bewegen. Wissen, was läuft!

Coral World Berlin vergibt Tiefbau an Generalunternehmer Keller Grundbau GmbH

Coral World Berlin vergibt Tiefbau an Generalunternehmer Keller Grundbau GmbH

25. Januar 2023Erstellung der Bodenplatte ab Juni 2023 Der Vorhabenträger Coral World Berlin GmbH hat die komplexen Tiefbauarbeiten an einen der Marktführer für Spezialtiefbau, die Offenbacher Firma Keller Grundbau GmbH, als Generalunternehmer Tiefbau vergeben. Damit können nunmehr die anspruchsvollen Gründungs- bzw. Erdarbeiten beginnen, die sich bis etwa Juni 2023 erstrecken werden. Im…
Mehr erfahren
Verbände für Wiedererrichtung der Bauakademie

Verbände für Wiedererrichtung der Bauakademie

19. Januar 2023„Gemeinsam mit 16 anderen Verbänden und Kammern plädieren wir für die Wiedererrichtung der Bauakademie mit der historischen Schinkel-Fassade“, sagt Dr. Manja Schreiner, Hauptgeschäftsführerin der Fachgemeinschaft Bau. „Karl-Friedrich Schinkel ist für uns der Wegbereiter des modernen Bauens. Sein Wirken ist Baumeistern aus aller Welt bis heute Inspiration.“ Manja Schreiner fordert: „Die Bauakademie…
Mehr erfahren
Berlin baut in Buch. Nicht.

Berlin baut in Buch. Nicht.

18. Januar 2023Eine Mehrheit im Berliner Abgeordnetenhaus will trotz akuter Wohnungsnot mehr Naturschutz und weniger Wohnungsbau. Dies wurde jetzt bei einer Anhörung im Stadtentwicklungsausschuss deutlich. Nur die Vertreter der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung wollen an dem Projekt „Am Sandhaus“, einem neuen Stadtquartier in Buch, in der bisherigen Form festhalten. Dort sollen in einem renaturierten Moorgebiet,…
Mehr erfahren
Studieren in der Alten Post

Studieren in der Alten Post

05. Januar 2023Die private Hochschule Berlin School of Business and Innovation (BSBI) hat ihren neuen Campus im denkmalgeschützten Postgebäude in Neukölln bezogen. Bis zu 3000 Studierende können künftig in dem historischen Gebäude an der Karl-Marx-Straße Vorlesungen und Seminare besuchen. Zuletzt hatte sich ein Coworking-Space in den Räumen der Alten Post befunden, die 1906 als Rixdorfer Hauptpost eröffnet…
Mehr erfahren
Ostdeutscher Wohnungsbau brach 2022 stark ein

Ostdeutscher Wohnungsbau brach 2022 stark ein

03. Januar 2023Im Oktober 2022 belief sich das Gesamtauftragsvolumen des ostdeutschen Bauhauptgewerbe auf 16,6 Milliarden Euro. Zum Vorjahreszeitraum entsprach das einem nominalen Zuwachs von 11,1 Prozent. Der Wirtschaftsbau verzeichnete das stärkste nominale Wachstum, der von Januar bis Oktober 2022 ein Volumen von 7,1 Milliarden Euro erreichte und damit nominal um 18,1 Prozent über dem Vergleichswert von 2021…
Mehr erfahren
Grünes Quartier für Pankow

Grünes Quartier für Pankow

20. Dezember 2022Der Weg für die Entwicklung des Areals am Güterbahnhof Greifswalder Straße ist einen endscheidenen Schritt vorangekommen: Der aktuelle BVV Beschluss stellt eine neue Koalition der Vernunft dar und damit zeichnen sich neue Machtverhältnisse in der BVV Pankow ab. Die CDU Pankow hat den Antrag vom 14. Dezember mit initiiert und gezeichnet und sich damit neben der FDP geschlossen an die Seite der…
Mehr erfahren
Niederlage für Verkehrssenatorin Jarasch - Verwaltungsgericht hebt Sperrung der Friedrichstraße auf

Niederlage für Verkehrssenatorin Jarasch - Verwaltungsgericht hebt Sperrung der Friedrichstraße auf

25. Oktober 2022Weichenstellung für die Berliner Verkehrspolitik: Die 11. Kammer des Verwaltungsgerichts Berlin hat heute im Eilverfahren die Rechtswidrigkeit des jetzigen Zustandes der für den Autoverkehr gesperrten Friedrichstraße festgestellt und die Aufhebung der Sperrung verfügt. Damit müssen die Verkehrsschilder vom gescheiterten Verkehrsversuch „Flaniermeile Friedrichstraße“, der bereits seit Oktober 2021…
Mehr erfahren
Land Berlin erwirbt Teilflächen am Checkpoint Charlie

Land Berlin erwirbt Teilflächen am Checkpoint Charlie

25. Oktober 2022Zusammen mit einem Insolvenzverwalter hat das Land Berlin laut der Senatsverwaltung für Finanzen zwei Teilflächen am Checkpoint Charlie erworben. Konkret geht es um die Flächen beidseits der Friedrichstraße, die für den künftigen Bildungs- und Erinnerungsort und den künftigen Stadtplatz vorgesehen sind. Grundlage ist eine Einigung zwischen dem privaten Käufer und dem Land Berlin hinsichtlich der…
Mehr erfahren
Pankow-Greifswalder Güterbahnhof: Schule-Wohnen-Grünzug

Pankow-Greifswalder Güterbahnhof: Schule-Wohnen-Grünzug

24. Oktober 2022Eigentümer Gérôme präsentiert neue Entwürfe als Kompromisslösung Beeindruckend sind sie, die Entwürfe des Architekturbüros TCHOBAN VOSS für das Gelände am Bahnhof Greifswalder Straße, die der BERLINboxx vorab exklusiv vorliegen. Sie zeigen ein GREEN LIVING Architektenhaus, die oft belächelte, urbane Idylle des Prenzlauer Berg mit grüner Fassade an den zwei Wohntürmen, schattenspenden…
Mehr erfahren
Verstärktes Engagement im Wohnungsbau gefragt

Verstärktes Engagement im Wohnungsbau gefragt

13. Oktober 2022400.000 neue Wohnungen jährlich, davon 100.000 sozial gefördert – das hat sich die Bundesregierung zum Ziel gesetzt. Gestern stellten Bundesbauministerin Klara Geywitz (SPD) und Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) das Maßnahmenpaket im „Bündnis bezahlbarer Wohnraum“ vor. Insgesamt 190 Maßnahmen sollen den Erfolg des Vorhabens unter den aktuell schwierigen Bedingungen sichern. Die Planung für…
Mehr erfahren