Weihnachten im Tierpark

Datum:
17. November 2021, 17:00 Uhr – 9. Januar 2022, 22:00 Uhr
Ort:
Tierpark Berlin
Am Tierpark 125, 10319 Berlin, Deutschland

“Weihnachten im Tierpark“ lockt im Winter 2021 mit neuen fulminanten Illuminationen. Bei ihrem Spaziergang durch den stimmungsvoll beleuchteten Tierpark Berlin können die Besucher*innen in diesem Jahr viele neue Highlights entdecken wie das anmutige Glockenspiel, durch das man hindurch laufen kann, um das Zusammenspiel von Licht und Klang zu genießen, oder aber den Laser-Dschungel, in welchem die Besucher*innen durch funkelnde Lichtstrahlen und Nebel schreiten und dabei selbst spektakulär in Szene gesetzt werden. Die Gäste erwartet ein farbenfrohes Festival der Lichtkunst.

(gebührenpflichtig)

Mehr erfahren

Christmas Garden Berlin

Datum:
19. November 2021, 17:30 Uhr – 9. Januar 2022, 22:00 Uhr
Ort:
Botanischer Garten
Königin-Luise-Straße 6, 14195 Berlin, Deutschland

Es ist die schönste Zeit des Jahres, wenn der funkelnde abendliche Rundweg Berlins berühmten Botanischen Garten endlich wieder erleuchtet. Nun bereits im fünften Jahr, nimmt der winterliche Spaziergang eine neue magische Route mit ganz anderen Lichterwelten, die auch unsere Besucher aus den vergangenen Jahren immer wieder neu überraschen. Der Christmas Garden Berlin lädt dazu ein, in aller Ruhe die Vorfreude auf Weihnachten zu genießen. Entdecken Sie mit Ihrer Familie, Freunden und Kollegen eine winterliche Oase in stimmungsvoller und romantischer Atmosphäre. Genießen Sie die Weihnachtszeit und runden Sie Ihren Besuch bei uns mit einem heißen Glühwein und saisonalen Köstlichkeiten ab.

(gebührenpflichtig)

Mehr erfahren

38. Weihnachtsmarkt an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche

Datum:
22. November 2021, 11:00 Uhr – 2. Januar 2022, 22:00 Uhr
Ort:
Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche
Tauentzienstraße 13, 10789 Berlin, Deutschland

Bis zum 02. Januar 2022 haben alle Besucher Gelegenheit, den Weihnachtsmarkt auf ein Glas Feuerzangenbowle oder Punsch mit Freunden, Kollegen oder der Familie zu besuchen. 60 dekorierte Stände und Weihnachtshäuschen laden dann zum Genießen und Weihnachtsshopping ein – Kunsthandwerk aus ganz Deutschland und traditioneller Christbaumschmuck runden das Angebot ab. Kinder können sich an handgefertigten Spielzeugen, Fahrten mit bunten Karussells oder Leckereien wie Lebkuchen und Zuckerwatte erfreuen.

Traditioneller Höhepunkt des Weihnachtsmarktes sind die vier Feuerwerke, die am 31. Dezember um 18, 20, 22 und 24 Uhr den Himmel über der City West zum leuchten bringen.



Mehr erfahren

Das magische WinterWunderland Berlin-Brandenburg

Datum:
22. November 2021, 13:00 Uhr – 2. Januar 2022, 22:00 Uhr
Ort:
Rennbahn Hoppegarten
Goetheallee 1, 15366 Hoppegarten, Deutschland

Es wird magisch! Freuen Sie sich auf das Event-Highlight in dieser Weihnachts-Saison: Erstmals findet vom 22. November 2021 bis 02. Januar 2022 „Das Magische WinterWunderland Berlin-Brandenburg“ östlich von Berlin statt. Ein ganz besonderer winterlich-weihnachtlicher Freizeitpark mit über 100.000 m² großzügig angelegtem Areal inmitten des einmaligen Ambiente der traditionsreichen historischen Rennbahn Hoppegarten.

„Wir sorgen für magische Momente! Wir machen in diesem schwierigen Jahr die Vorweihnachtszeit zum unvergessenem Erlebnis“, verspricht Veranstalter Jens Schmidt.

Für traumhafte Stimmung sorgen eine magische Lichter-Wunderwelt im gesamten Park, ein zauberhafter Märchenwald, über 50 Attraktionen, Hütten und Street-Shows.

(gebührenpflichtig)

Mehr erfahren

Verleihung des Deutschen Engagementpreises

Datum:
2. Dezember 2021, 18:00 Uhr
Ort:
Deutsches Theater Berlin
Schumannstraße 13A, 10117 Berlin, Deutschland

Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Er würdigt das freiwillige Engagement der Menschen in unserem Land und all jene, die dieses Engagement durch die Verleihung von Preisen unterstützen.

Etwa 30 Millionen Menschen setzen sich für das Gemeinwohl in unserem Land ein – Einzelne, Gruppen, Vereine, Stiftungen, Unternehmen. Sie stärken Demokratie und machen Solidarität erfahrbar. Dieses freiwillige Engagement ist unbezahlbar.

Einzigartig umfasst der Deutsche Engagementpreis damit die ganze Vielfalt und Breite des freiwilligen Engagements. Die Kultur der Anerkennung zu bekräftigen und mehr Menschen für freiwilliges Engagement zu begeistern: darauf zielt der Deutsche Engagementpreis ab. Eine strahlende Preisverleihung lässt die Engagierten hochleben.

Mehr erfahren

Einmal um die Welt – Engagement für Menschenrechte

Datum:
2. Dezember 2021, 19:00 – 21:00 Uhr
Ort:
online

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) agiert im wahrsten Sinne des Wortes von Afghanistan über Kamerun, Mali, die Türkei und Uganda weltweit. Die vornehmsten Ziele aller Aktivitäten liegen zum einen darin, Menschen in ihren Ländern ein Leben jenseits von Hunger und Kriegen zu ermöglichen und zum anderen in der Beschäftigung mit den Konsequenzen dieser Kriege. Dabei geht es um die Entwicklung positiver Lebenspraktiken. Nach wie vor sind vor allem Frauen und Kinder diejenigen, die unter Armut und Kriegen zu leiden haben. Dazu gehören die erhöhte Anfälligkeit in Konflikten, die geschlechtsspezifische Gewalt, die mangelnde Gesundheitversorgung sowie die Abhängigkeit von den männlichen Verwandten. Daher ist es für uns wichtig, darauf einzugehen, dass Frauen und Mädchen sowohl in ihren Heimatländern als auch in Deutschland eines besonderen rechtlichen Schutzes bedürfen.

Es gehört zum Anliegen der weltweiten Solidargemeinschaft, mit vielfältigen Projekten vor allem Menschenrechte, medizinische Grundbetreuung und Beschäftigung abzusichern. Vielfältige Bildungsprojekte geben jungen Menschen Chancen, sich gegen Eingriffe in ihre Körper zur Wehr zu setzen, Ihr Leben selbst gestalten zu können und somit eine Perspektive nach oft jahrelangen kriegerischen Auseinandersetzungen in ihren Heimatländern zu erhalten.

Im Salongespräch zwischen Prof. Ilse Nagelschmidt und der Soziologin Dr. Necla Kelek und der Ethnologin und Soziologin Prof. Godula Kosack werden viele dieser Probleme mit dem Fokus, wie es uns gelingen muss und wird, Frauenrechte abzusichern, erhellt.

(Anmeldung erforderlich)

Mehr erfahren

Karitativer Glühweinverkauf 2021

Datum:
3. Dezember 2021, 13:00 – 19:00 Uhr
Ort:
Breitscheidplatz
Tauentzienstraße 13, 10789 Berlin, Deutschland

Glühwein für den guten Zweck – das ist eines der Glanzlichter des jährlichen Weihnachstmarktes auf dem Breitscheidplatz. Hier können Besucher sich aufwärmen und zugleich ein gutes Werk tun. Denn der Verkaufserlös geht jedes Mal an ein ausgewähltes soziales Projekt.

Mehr erfahren

Business Women’s Evening - Jahresausklang

Datum:
3. Dezember 2021, 18:00 – 22:00 Uhr
Ort:
Berlin Capital Club
Mohrenstraße 30, 10117 Berlin, Deutschland

Der Business Women’s Evening findet an jedem dritten Donnerstag im Monat als Gesprächsrunde bei einem gemeinsamen Abendessen in stilvoller und sehr persönlicher Atmosphäre statt. Zum Ergänzen und Erweitern der Business Women’s Evening Runde sind weibliche Gäste in Begleitung von Mitgliedern herzlich willkommen.

(Anmeldung erforderlich und gebührenpflichtig)

Mehr erfahren

Traditioneller Weihnachtslunch für die ganze Familie

Datum:
5. Dezember 2021, 12:00 – 16:00 Uhr
Ort:
Berlin Capital Club
Mohrenstraße 30, 10117 Berlin, Deutschland

Traditioneller Weihnachtslunch für die ganze Familie.

(Anmeldung erforderlich)

Mehr erfahren

Abschlussveranstaltung der Europäischen Freiwilligenhauptstadt 2021

Datum:
5. Dezember 2021, 18:00 – 20:30 Uhr
Ort:
online

Berlin erhielt im Jahr 2021 den Titel der Europäischen Freiwilligenhauptstadt (European Volunteering Capital). Mit dem Titel würdigte das Europäische Freiwilligenzentrum (Centre for European Volunteering), was Berlin und seine Menschen im freiwilligen Engagement und Ehrenamt leisten. Die vier Schwerpunkte des Aktionsjahres waren Innovation, Digitalisierung, Diversität und Europa. Gestaltet wurde das Aktionsjahr durch ein Projektbüro unter der Trägerschaft der Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa und betterplace lab unter der Einbeziehung eines Lenkungskreises mit Vertreterinnen und Vertretern aus Zivilgesellschaft, Politik, Verwaltung und Wirtschaft. Das Aktionsjahr 2021 stand unter dem Motto #EntdeckeDasWirInDir.

Am internationalen Tag des Ehrenamts wird die Abschlussveranstaltung der #EVCapital Berlin gefeiert und auf ein Jahr voller Engagement und Engagierter zurückgeblickt. Was wurde bewegt? Welche Themenschwerpunkte gab es? Welche Akteurinnen und Akteure kamen zusammen und: Wo soll die Reise künftig hingehen? Bei der Abschlussveranstaltung mit internationalen Gästen  wird auch der Staffelstab an die nächste Freiwilligenhauptstadt 2022 Danzig übergeben.

Neben einem Grußwort der Staatssekretärin Sawsan Chebli und den musikalischen Auftritten der Sängerin AŸA sowie einer der Preisträger*innen des diesjährigen #FARBENBEKENNEN-Awards Shantal Azar, teilen Vertreter*innen der Zivilgesellschaft – Kaweh Niroomand (Geschäftsführer Berlin Recycling Volleys), Elke Schilling (Initiatorin und 1. Vorsitzende des Silbernetz e.V.) und Hendrikje Schmidt (Psychologisches Leitungsteam krisenchat) – ihre Sichtweisen zum bürgerschaftlichen Engagement in diesem besonderen Freiwilligenjahr.

Am Ende der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, sich digital auszutauschen.

Mehr erfahren

150 Jahre Reichsgründung – Was bleibt von Bismarcks Erbe?

Datum:
7. Dezember 2021, 20:00 – 21:00 Uhr
Ort:
online

Das 150. Jubiläumsjahr der Reichsgründung nähert sich seinem Ende. Was bleibt ist die Frage, was wir aus der Zeit des Deutschen Reiches ebenso wie aus den Debatten des letzten Jahres über die Debatten darüber für die Zukunft lernen können. Wie viel vom Deutschen Reich steckt eigentlich in der Bundesrepublik? Ist es gut, so wie es ist? Oder müssten wir uns der Vergangenheit intensiver stellen? Was sagen die zahlreichen Bismarck-Denkmäler über das Deutschland der Vergangenheit? Und was über das Deutschland der Gegenwart?

Über diese und viele weitere Fragen diskutiert Christoph Giesa mit Prof. Dr. Christoph Nonn von der HHU Düsseldorf und dem Journalisten Konstantin Sakkas.

(Anmeldung erforderlich)

Mehr erfahren

Die Digitale Gesellschaft – Wie wir technologische Entwicklung nutzen können

Datum:
8. Dezember 2021, 18:00 – 19:15 Uhr
Ort:
online

Digitale Technologien verändern alles - auch Gesellschaften. Erfolgreich werden die Staaten sein, die den Wandel am besten gestalten. Was bedeutet das?

Als Einstieg schauen wir uns an, wie weit die digitalste Nation der Welt – Estland – gekommen ist. Was waren die Gründe für diesen Weg und was ist der konkrete Nutzen? Was können wir lernen? Darauf aufbauend wirdmen wir uns Fragen wie: Wie müssen wir mit Daten umgehen? Warum haben wir Bürger ein Recht auf OpenData und OpenAI? Warum ist dies kein Widerspruch zum Datenschutz? Wie verändern Kryptowährungen und Blockchain unser Verständnis von Nation, Identität & Demokratie? Wie sieht die Arbeitswelt von morgen aus und was bedeutet das für (Aus- und Weiter-)Bildung?

(Anmeldung erforderlich)

Mehr erfahren

Business Lunch

Datum:
9. Dezember 2021, 12:00 – 14:00 Uhr
Ort:
Gendarmenmarkt
Jägerstraße 21, 10117 Berlin, Deutschland

Business Lunch mit Martina Roloff, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

(Anmeldung erforderlich)

Mehr erfahren

Von politisch bis sozial: Wie Mitgestalten funktioniert

Datum:
9. Dezember 2021, 15:00 Uhr – 10. Dezember 2021, 19:30 Uhr
Ort:
online

Welche Beteiligungsmöglichkeiten bietet die Gesellschaft, in der wir leben? Welche Möglichkeiten haben wir, uns in die Ausgestaltung öffentlichen Lebens einzubringen? Wie kann man sich als junge Frau beteiligen? Und wie kann man seiner Stimme Gehör verschaffen?

(Anmeldung erforderlich)

Mehr erfahren

Virtuell: Das sind wir!

Datum:
9. Dezember 2021, 18:30 – 19:30 Uhr
Ort:
online

Mitglieder des Landesverbands Berlin/Brandenburg stellen sich und ihr Unternehmen vor.

(Anmeldung erforderlich)

Mehr erfahren

Verleihung des Europäischen Filmpreises

Datum:
11. Dezember 2021
Ort:
Arena Berlin
Eichenstraße 4, 12435 Berlin, Deutschland

1988 gegründet, vereint die European Film Academy heute 4.100 europäische Filmschaffende mit dem gemeinsamen Ziel, die europäische Filmkultur zu fördern. Das ganze Jahr über initiiert und beteiligt sich die European Film Academy an einer Reihe von Aktivitäten, die sich mit Filmpolitik sowie wirtschaftlichen, künstlerischen und ausbildungsbezogenen Aspekten befassen.

Zum 34. Mal wird der Europäische Filmpreis verliehen. Die Auszeichnung wird in 23 verschiedenen Preiskategorien vergeben.

Mehr erfahren

Traditioneller Weihnachtslunch für die ganze Familie

Datum:
12. Dezember 2021, 12:00 – 16:00 Uhr
Ort:
Berlin Capital Club
Mohrenstraße 30, 10117 Berlin, Deutschland

Traditioneller Weihnachtslunch für die ganze Familie.

(Anmeldung erforderlich)

Mehr erfahren

Umwelt und Überbevölkerung – Wohin geht die Welt bis 2050?

Datum:
13. Dezember 2021, 18:00 – 19:15 Uhr
Ort:
online

Zwei große globale Trends haben die Politik der kommenden Jahrzehnte fest im Griff. Die Probleme der Umweltzerstörung und Umweltverunreinigung gehen Hand in Hand mit der stark steigenden Zahl an Menschen. 2050 leben zehn Milliarden Menschen auf dem Planeten Erde. So viele wie noch nie. Die Anzahl der Megastädte steigt massiv an. Böden werden versiegelt und Wälder in Rekordzeit zu Agrarflächen umgewandelt. Der Massenkonsum sorgt für Umweltverschmutzung und Rohstoffverbrauch. Die Klimaveränderungen bedrohen Millionen von Menschen in den Küstenregionen.

Welche Auswege bleiben der innovativen Menschheit, um die Natur zu erhalten und alle Menschen gut zu versorgen? Welche Prozesse müssen weltweit parallel ablaufen, damit eine optimale Transformation hin zu einer nachhaltigen Wirtschaft gelingen kann?

(Anmeldung erforderlich)

Mehr erfahren

BERLIN CAPITAL CLUB Ladies Lounge

Datum:
14. Dezember 2021, 18:30 – 22:00 Uhr
Ort:
Berlin Capital Club
Mohrenstraße 30, 10117 Berlin, Deutschland

Treffen Sie sich mit anderen Clubdamen und lassen Sie den Tag ausklingen. 

(Anmeldung erforderlich und gebührenpflichtig)

Mehr erfahren

Berlin Circus Festival

Datum:
17. Dezember 2021, 17:00 Uhr – 2. Januar 2022, 19:00 Uhr
Ort:
Tempelhofer Feld
Tempelhofer Feld, Tempelhofer Damm, 12101 Berlin, Deutschland

Das Berlin Circus Festival auf dem Tempelhofer Feld feiert die Vielfalt des zeitgenössischen Zirkus'.

Mit verschiedenen Zelten und diversen Outdoor-Areas verwandelt sich das Tempelhofer Feld zum Jahreswechsel wieder in ein regelrechtes Festivalgelände. Neben Vorführungen aktuelle Werke aus dem zeitgenössischen Zirkus runden Konzerte sowie ein ausgewähltes gastronomisches Angebot das Programm ab.

Das Berlin Circus Festival setzt sich für Sichtbarkeit, Nachhaltigkeit und Diversität in der zeitgenössischen Zirkuskunst ein. Beim Festival erhalten Besucherinnen und Besucher vielfältige Einblicke in die Welt des modernen Zirkus' und können bei Workshops selbst einmal verschiedene Kunstformen ausprobieren.

Mehr erfahren

Traditioneller Weihnachtslunch für die ganze Familie

Datum:
19. Dezember 2021, 12:00 – 16:00 Uhr
Ort:
Berlin Capital Club
Mohrenstraße 30, 10117 Berlin, Deutschland

Traditioneller Weihnachtslunch für die ganze Familie.

(Anmeldung erforderlich)

Mehr erfahren

Weihnachtsfilmfestival

Datum:
22. Dezember 2021, 19:00 Uhr – 26. Dezember 2021, 22:00 Uhr
Ort:
Moviemento
Kottbusser Damm 22, 10967 Berlin, Deutschland

Weihnachten satt: Das Weihnachtsfilmfestival ist das erste seiner Art und findet 2021 im Kino Moviemento in Kreuzberg statt.

Das Berliner Weihnachtsfilmfestival möchte all jenen ein Zuhause bieten, die dem Weihnachtsstress entfliehen wollen oder die ihre Liebsten zur Weihnachtszeit nicht in der Nähe haben. Gezeigt werden unkonventionelle Weihnachtsfilme, wie weihnachtlichen Komödien, aber auch kritische, tragische, satirische sowie schaurige Beiträge aus über 25 verschiedenen Ländern rund um das Fest der Liebe. Alle Filme werden in Originalversion mit englischen Untertiteln gezeigt.

Mehr erfahren

Berliner Silvesterlauf

Datum:
31. Dezember 2021, 12:00 – 13:00 Uhr
Ort:
Diverse in Berlin

Die ideale Vorbereitung auf eine ausgiebige Silvesterfeier ist ein zügiger Lauf zum Jahresende. Wer sich die nötige Kondition für die längste Nacht des Jahres holen will, hat die Wahl zwischen ein oder zwei Gipfelstürmen.

Der Teufelsberg ist höchster Punkt der 6,3-km-Runde. Will man es aber so richtig wissen, hängt man noch eine 4-km- Schleife ran und bekommt es dabei mit dem Drachenfliegerberg zu tun. Hier oben kann man ein letztes Mal im alten Jahr den prächtigen Ausblick auf Berlin genießen und sich auf leckere Pfannkuchen freuen, die jeder Teilnehmer im Ziel erhält.

Nach einer warmen Dusche wird bei Glühwein oder Sekt das zu Ende gehende Laufjahr resümiert und Pläne für die kommende Saison gibt es bestimmt auch schon.

Mehr erfahren

Silvesterparty am Brandenburger Tor

Datum:
31. Dezember 2021, 14:00 Uhr – 1. Januar 2022, 3:00 Uhr
Ort:
Brandenburger Tor
Brandenburger Tor 2, 10117 Berlin, Deutschland

Es ist die Party des Jahres in Berlin. Das Fest am Brandenburger Tor ist eine der weltweit größten Silvester-Open-Air-Veranstaltungen.

Live-Bands, DJs, der berühmte Countdown zum Jahreswechsel und das gigantische Feuerwerk werden erneut hunderttausende Gäste aus aller Welt zum Brandenburger Tor locken. Bis in die frühen Morgenstunden hinein herrscht ausgelassene Partystimmung auf der Festmeile zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule.

Der Jahreswechsel 2020/2021 findet wegen der Corona-Pandemie als Fernsehproduktion ohne Live-Publikum statt.

Mehr erfahren