Business Magazin

Wissen, was läuft!

Dome Hotel Riga – Hideaway im Herzen der Altstadt
Das Dome Hotel in Riga von außen | Foto: DOME Hotel & Spa, Riga

Dome Hotel Riga – Hideaway im Herzen der Altstadt

14. November 2019

Was hat ein Manager nie? Zeit! Doch wenn er sich für einige Tage Zeit stiehlt, für sich und seine Familie, dann soll es bitteschön exzeptionell, stylish und omni-convenient sein. Die BERLINboxx stellt Ihnen diese außergewöhnlichen Orte vor.

Unter der Patronage von Relais & Châteaux befindet sich der charmante Rückzugsort „The Dome Hotel & Spa“ mitten im Zentrum der Altstadt von Riga und dennoch in einer ruhigen Seitenstraße gelegen. Der vielfach ausgezeichnete lettische Architekt Reinis Liepins hat das über 400 Jahre alte historische Gebäude komplett restauriert und dabei die zeitgemäßen Anforderungen der Hotelgäste nicht aus den Augen verloren: Das Resultat sind 15 Zimmer und Suiten, die alle individuell und modern gestaltet sind, wobei sich einige Anleihen aus Jugendstil und Art déco finden. Während der Restaurierung fand man im Keller Fragmente des Gebäudes, die bis in das 13. Jahrhundert zurückgehen. Dies entspricht den offiziellen Gründungsdaten von Riga, dem Jahr 1201.

In allen Zimmern gibt es speziell angefertigte Möbel | Foto: DOME Hotel & Spa, Riga

Das Hotel ist der ideale Ausgangsort, um Riga, die Perle des Baltikums, zu Fuß zu entdecken: Den Dom und das Rigaer Schloss erreicht der Gast in nur zwei Gehminuten, das weltberühmte Schwarzhäupterhaus und die durch Riga fließende Düna sind ebenfalls nicht viel weiter entfernt.

Ab dem 1. Dezember finden bis Anfang Januar 2020 täglich auf dem Domplatz, Esplanade und Livenplatz die Rigaer Weihnachtsmärkte statt. Sie locken Besucher mit dem herrlichen Duft von Glühwein, gerösteten Mandeln und Pfefferkuchen an, sowie mit den Meisterwerken der lettischen Handwerker, wie aromatische Wachskerzen, für den hartnäckigen Winter geschaffene Socken, Mützen und Schals, Erzeugnissen aus Bernstein und Silberschmuck.

Chefkoch Kristaps Silis, der im weltberühmten ‚Noma‘ in Kopenhagen ausgebildet wurde, überzeugt im Restaurant | Foto: DOME Hotel & Spa, Riga

Nach einem umfassenden Besichtigungsprogramm sollte man sich das Spa des Dome Hotels nicht entgehen lassen: das Türkische Bad oder die Sauna auf der Dachterrasse sind einen Besuch wert. Als lukullischen Abschluss empfiehlt sich das Hotelrestaurant Le Dome, welches sich besonders auf Fischgerichte aus der Region spezialisiert hat sowie auf die moderne lettische Küche mit regionalen Zulieferern. (awi)

www.domehotel.lv/en